Das Pareto-Tool für die Steuerung Ihres Autohauses

Sie haben als Führungskraft wenig Zeit, brauchen täglich einen schnellen Überblick und müssen die Kennzahlen auch im Detail selbst analysieren können. kc.art stellt Ihnen ein solches Management-werkzeug zur Verfügung: Wir haben uns gemeinsam mit unseren Kunden sehr tief in die Materie eingearbeitet und verstehen, was für den Erfolg im Autohaus wirklich relevant ist. Und genau das liefern wir: Bereits mehr als 100 Autohäusern und über 1000 Fach- und Führungskräften. Und wenn Sie möchten, demnächst gerne auch Ihnen.

kc.art in Zahlen

0
Kundenzahl
0
Führungskräfte die auf kc.art Vertrauen
0
Anzahl der Mitarbeiter kc.art
0
Jahre am Markt

Wir unterstützen Sie bei der Optimierung Ihrer Deckungsbeiträge

Bei durchschnittlichen Umsatzrenditen von kaum mehr als 1% können bereits 3% leichtfertig vergebene Erlösschmälerungen schnell die Hälfte Ihres Deckungsbeitrages ausmachen. Der Blick auf die kleinen Details im Rahmen von Service- und Vertriebsprozessen ist heutzutage längst viel mehr Pflicht als Kür. Wir haben uns hier die relevanten Bereiche sehr genau vorgenommen und bieten ein ausgefeiltes Management-Cockpit für den Service (kc.art aftersales) sowie für den Vertrieb (kc.art sales). Damit Sie noch mehr margenrelevante Erkenntnisse aus Ihren Analysen mit kc.art ziehen können.

Unsere Kunden

Ohne unsere intensiven Kundenbeziehungen wäre es nur Software

Die Systemwelt im Autohaus ist komplex. So arbeiten wir fachlich intensiv und partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, um ihnen das zu bieten, was sie wirklich brauchen. Deshalb haben wir zum Beispiel seit Jahren einen Steuerkreis mit Entscheidern aus großen wie kleineren Autohäusern sowie eine Reihe von Arbeitskreisen zu Themen wie Vertriebs- und Servicesteuerung, Personalmanagement und Lager & Logistik. Bestehende und neue Funktionskonzepte, geplante Module sowie wichtige Auswertungs-dimensionen und Features werden bei diesen Runden intensiv besprochen. Daraus hat sich kc.art zu dem entwickelt, was es heute ist: Ein wirksames Werkzeug für die tägliche Steuerungsarbeit.

Das sagen unsere Kunden…

kc.art stellt sich den verschiedensten Aufgaben von Neils & Kraft: die Planung, Steuerung und Kontrolle der Marktentwicklung unseres Unternehmens, sowie die Führung der Mitarbeiter kann mit Hilfe ausreichender Informationen schnell und zielgerichtet erfolgen. Der große Nutzen für Neils & Kraft, der sich aus dem spartenübergreifenden Einsatz ergibt, ist offensichtlich: Die Sammlung und Verteilung von Wissen wird erheblich beschleunigt. Der Zugriff auf enorme Datenmengen wird ermöglicht, die durch kc.art-sales schnell und zielsicher durchsucht und analysiert werden können.

Michael Kraft

Michael Kraft

Geschäftsführer, Neils&Kraft

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Management Cockpit kc.art. Die Daten bauen sich recht schnell auf, man hat einen sehr schnellen und transparenten Überblick. Wir hatten bisher schon ein gutes Controlling und dennoch schafft es kc.art nochmals deutlich mehr Transparenz zu schaffen, vor allen bringt es viele Informationen aus unterschiedlichen Systemen auf eine Oberfläche. Insbesondere schaffen wir einen deutlichen Mehrwert bei der Ansteuerung der Führungskräfte und auch bei den Mitarbeitern. Gerade bei der Verkäufersteuerung schafft kc.art einen sehr hohe Transparenz und bietet einen perfekte Grundlage zielgerichtet mit den Verkäufern über deren Leistung zu sprechen. Kc.art führt bildet eine mit Fakten untermauerte Gesprächsgrundlage was zu einer höheren Professionalität führt. Probleme und Schwachstellen können noch früher erkannt werden.

Weitere Vorteile sind: höhere Transparenz, Frühwarnsystem, eine Bedieneroberfläche, man spart viel Zeit und unnötige Listen (weniger Verwaltungsaufwand), durch die vielfältigen Auswahlmöglichkeiten kann man in allen Dimensionen Analysen vornehmen, so dass offene Fragen schnell im System beantwortet werden können. Das System „lebt“ und wird ständig weiterentwickelt in dem Expertenwissen von den Anwendern eingebunden wird. Mögliche Fehler werden schnell behoben, die Unterstützung durch kc.art ist sehr gut.“

Ernst-Jürgen Wackenhut jun.

Ernst-Jürgen Wackenhut jun.

Geschäftsführer, Wackenhut

„Ich bin äußerst zufrieden mit dem Bedienkomfort, der großen Zahl an Auswertungsmöglichkeiten, dem übersichtlichen Aufbau und der guten Lösung der Schnittstellenproblematik. Die Bereitschaft zu einem Controlling über Kennzahlen ist gestiegen. Durch die Einfachheit und Schnelligkeit der Auswertungen arbeiten die Führungskräfte regelmäßig und gerne mit dem Programm und können dadurch ihr Geschäft besser steuern“

Karl Diehm

Karl Diehm

Geschäftsführer, Kunzmann

Was wir lernen, erfahren Sie von uns

kc.art ist als Software kinderleicht zu bedienen. Die Herausforderung liegt vor allem darin, von der persönlichen Aufgabenstellung zu den gewünschten Ergebnissen zu kommen, um diese zielsicher bewerten zu können. Hierfür haben wir die kc.art academy aufgebaut: Basisschulungen, Professional Trainings und Best Practice Workshops helfen Ihnen dabei, schnell und wirksam Ihr Tagesgeschäft zu managen. Ausgehend von einer sicheren Grundbedienung des Werkzeugs lernen Sie dieses professionell für Ihre Themen einzusetzen. Profitieren Sie von unserem Know-how und unseren Erfahrungen aus Hunderten von Schulungen, Trainings und Workshops. Aus der Praxis für die Praxis.

Extrablatt

Lesen Sie was die kfz Betrieb über kc.art bei Neils&Kraft schreibt.
Artikel herunterladen